Gedächtnisübungen, die Ihr Gehirn scharf halten

Zeichnen Sie eine Karte

Untersuchungen zeigen, dass das Erstellen einer mentalen Karte einen ernsthaften Brain-Booster darstellt. Taxifahrer in London müssen sich beispielsweise 25.000 Straßen und 20.000 Sehenswürdigkeiten merken, um sich für eine Lizenz zu qualifizieren. Aber neue geografische Fähigkeiten sind nicht der einzige Vorteil. Neurologen der University of London stellten fest, dass diese Taxifahrer signifikant größere Hippocampi oder Regionen des Gehirns haben, die Erinnerungen speichern und organisieren.

Gedächtnisübung: Zeichnen Sie eine Karte – Ihrer Nachbarschaft, Ihres Pendelverkehrs oder eines anderen vertrauten Gebiets – vollständig aus dem Gedächtnis. Wiederholen Sie diese Übung jedes Mal, wenn Sie einen neuen Ort besuchen oder einen anderen Weg nach Hause nehmen. Verpassen Sie nicht diese anderen 50 Geheimnisse, die Ihr Gehirn gerne gewusst hätte .

Quiz dich selbst

Vergessen Sie ausgefallene Computerspiele; Papier und Stift sind die bewährte Methode zur Verbesserung Ihres Gedächtnisses, sagen Experten.

Gedächtnisübung: Versuchen Sie, eine Liste mit Lebensmitteln, zu erledigenden Aufgaben usw. zu erstellen und auswendig zu lernen. Überprüfen Sie dann, wie viele Artikel Sie nach ein oder zwei Stunden abrufen können. Je länger (und komplizierter) die Liste ist, desto härter ist das Training für Ihr Gehirn. Schauen Sie sich weitere seltsame Gehirnübungen an, die Sie schlauer machen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.